Archiv von "Aktuelles"

  • Wir freuen uns, dass das Chorleben ganz vorsichtig wieder starten kann! Ab September finden montags Proben im Hochchor der Stadtkirche statt. Kleine (Stimm-) Gruppen bis max. 13 Personen, proben zeitlich nacheinander und im wöchentlichen Wechsel Teile aus Vivaldis "Gloria" und kleinere a capella Stücke. 
  • Aufgrund der Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie kann auch der Internationale Orgelsommer 2020 nicht wie geplant durchgeführt werden.
    • Die Termine am 20.05.2020 und 27.05.2020 müssen komplett entfallen
    • die Orgelkonzerte werden ab 3. Juni als Orgel-Andachten durchgeführt, begrenzt auf 45 Minuten werden 35 Minuten Orgelwerke gespielt, die restliche Zeit wird mit liturgischen Elementen gefüllt. (Begrüßung, Lied, Tagesgebet, Segen) 
    • Es können bis zu 55 Besucher bei freiem Eintritt Einlass finden, denn incl. der Akteure sollen wir die Obergrenze von ca. 60 Personen nicht überschreiten.
    • Es gelten die derzeitigen "Spielregeln": Mund- und Nasenschutz, Abstandsregel, Hygienevorschriften, Daten-Hinterlegung.
    • Die Planung der weiteren Veranstaltungen findet ca. 1 Monat im Voraus statt und wird im Veranstaltungskalender der Stadt Jena aktualisiert
  • Die Proben an 16.03. und 23.03.2020 entfallen, ebenso das Gottesdienst-Singen am 22.03.2020
  • Der Probenplan ist am 04.03.2020 aktualisiert worden.
  • Am Sonntag, 26.01.2020 (18:00 Uhr, Stadtkirche) singt die Kantorei in einer von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Jena veranstalteten Andacht zum Gedenken an "75 Jahre Befreiung der KZs".
    • Am 27. Januar 2020 jährt sich zum 75. Mal die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch sowjetische Truppen. Seit nunmehr 15 Jahren wird dieser Tag auf Beschluss der Vereinten Nationen weltweit als Holocaust-Gedenktag begangen, um den Opfern des Holocaust sowie dem Jahrestag der Befreiung zu gedenken. Aus diesem Anlass laden die Stadtkirchengemeinde, der Jenaer Arbeitskreis Judentum, die Kantorei St. Michael und der Verein InterCoral Jena e.V. zu einem Gedenkgottesdienst am Vorabend, 26.Januar, um 18 Uhr, in die Stadtkirche ein.
  • Allen Mitgliedern und Freunden der Kantorei ein gesegnetes Neues Jahr 2020. Möge es reich an Musik und anderen Freuden sein!
  • Die Uraufführung der zum 30. Jahrestag der friedlichen Revolution von Ludger Vollmer komponierten Festkantate "Ein Jegliches hat seine Zeit" nach Texten der Bibel und von Stephan Krawczyk fand im Rahmen eines Festgottesdienstes am 3.11.2019 in der Stadtkirche statt. JENA-TV berichtet hier.