Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Kantorei St. Michael Jena

Foto: Ch.Apfel


Aktuelles


  • Am 09. November 2020 erschallt in Jena wieder der Klang der Stolpersteine zum ehrenden Gedenken an die Opfer der Nazi-Herrschaft und zur Motivation, sich für eine freiheitliche Gesellschaft, die Würde jedes Menschen und Völkerverständigung und Frieden einzusetzen.
    Gemeinsam mit dem Verein InterCoral Jena gestaltet die Kantorei das Gedenken an Eduard Rosenthal, der für Jena und Thüringen so viel positive Wirkung hatte und dessen Gedächtnis durch die Nationalsozialisten erschreckend erfolgreich nahezu ausgelöscht wurde.

    Ort:                                                    an der Villa Rosenthal
    Ansingen:                                         17:15 Uhr
    Beginn der Veranstaltung:             17:45 Uhr
    danach Gedenkveranstaltung am Westbahnhof

    Besucher und Mitwirkende sind herzlich willkommen.
  • Wir freuen uns, dass das Chorleben ganz vorsichtig wieder starten kann! Ab September finden montags Proben im Hochchor der Stadtkirche statt. Kleine (Stimm-) Gruppen bis max. 13 Personen, proben zeitlich nacheinander und im wöchentlichen Wechsel Teile aus Vivaldis "Gloria" und kleinere a capella Stücke. 

Programm


Proben

Die regelmäßigen Chorproben finden statt: Montags, 19.30 - 21.30 Uhr im Gemeindehaus August-Bebel-Str. 17

 

Den ausführlichen Probenplan finden Sie hier.

 

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!


Leitung

Die Leitung der Kantorei hat KMD Martin Meier inne.


Spenden

Spenden für die vielfältige musikalische Arbeit können auf das Konto der Kantorei St. Michael eingezahlt werden:

Kantorei St. Michael

IBAN: DE15 8305 3030 0000 0445 71

BIC: HELADEF1JEN

Wird eine Spendenbescheinigung gewünscht, bitte im Verwendungszweck Name und Adresse angegeben.