Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Kantorei St. Michael Jena

Foto: Ch.Apfel


Aktuelles


  • Der Probenplan ist am 22.02.2020 aktualisiert worden.
    • Am 10.02.2020 findet keine Probe statt (Winterferien).
  • Am Sonntag, 26.01.2020 (18:00 Uhr, Stadtkirche) singt die Kantorei in einer von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Jena veranstalteten Andacht zum Gedenken an "75 Jahre Befreiung der KZs".
    • Am 27. Januar 2020 jährt sich zum 75. Mal die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch sowjetische Truppen. Seit nunmehr 15 Jahren wird dieser Tag auf Beschluss der Vereinten Nationen weltweit als Holocaust-Gedenktag begangen, um den Opfern des Holocaust sowie dem Jahrestag der Befreiung zu gedenken. Aus diesem Anlass laden die Stadtkirchengemeinde, der Jenaer Arbeitskreis Judentum, die Kantorei St. Michael und der Verein InterCoral Jena e.V. zu einem Gedenkgottesdienst am Vorabend, 26.Januar, um 18 Uhr, in die Stadtkirche ein.
  • Allen Mitgliedern und Freunden der Kantorei ein gesegnetes Neues Jahr 2020. Möge es reich an Musik und anderen Freuden sein!
  • Die Uraufführung der zum 30. Jahrestag der friedlichen Revolution von Ludger Vollmer komponierten Festkantate "Ein Jegliches hat seine Zeit" nach Texten der Bibel und von Stephan Krawczyk fand im Rahmen eines Festgottesdienstes am 3.11.2019 in der Stadtkirche statt. JENA-TV berichtet hier.

Programm


Proben

Die regelmäßigen Chorproben finden statt: Montags, 19.30 - 21.30 Uhr im Gemeindehaus August-Bebel-Str. 17

 

Den ausführlichen Probenplan finden Sie hier.

 

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!


Leitung

Die Leitung der Kantorei hat KMD Martin Meier inne.


Spenden

Spenden für die vielfältige musikalische Arbeit können auf das Konto der Kantorei St. Michael eingezahlt werden:

Kantorei St. Michael

IBAN: DE15 8305 3030 0000 0445 71

BIC: HELADEF1JEN

Wird eine Spendenbescheinigung gewünscht, bitte im Verwendungszweck Name und Adresse angegeben.